Seedamm Plaza

Load more

Images

Seedamm Plaza

Öffentliche Bauten

Kulinarisches Zentrum, Ausbildungsstätte, Treffpunkt, Hotel und Spielhölle. Ein weit über die Region hinaus bekannter Gebäudekomplex, unmittelbar angrenzend an das Naturschutzgebiet Frauenwinkel, markiert als imposante Erscheinung die Nordzufahrt nach Pfäffikon. Westlich des Seedamms gelegen, in einem Dreieck zwischen Bahngeleisen und Strasse positioniert, liegt das Ausbildungszentrum an strategisch richtiger Stelle und gewährt dennoch fantastische Ausblicke auf die unberührte Natur der Auenlandschaft und den Aussichtspunkt Etzel.

Gegliedert wird das Bauwerk in einen Hoteltrakt und drei parallele Schulungstrakte, verbunden durch den gemeinsamen Eingangsbereich mit imposanter Empfangshalle. Die 50 Ausbildungsräume und die 134 Hotelzimmer bieten den zahlreichen Kunden optimale Bedingungen für Seminar- und Kongressveranstaltungen. Über 50% des gesamten, auf Pfahlgründung stehenden Gebäudevolumens befinden sich unter Terrain, was durch die Nähe zum See besondere Massnahmen bezüglich Wasserhaltung erforderte.

Neben Essen, Trinken, Schlafen und Schulen beherbergt das zwischen 1995 und 1998 erbaute Zentrum auch das Casino Zürichsee, ein Spielkasino mit B-Lizenz.

Die Klasse dieses begehrten Treffpunktes zeigt sich schon in der edlen Fassadenverkleidung in Andeer-Granit und den liebevollen Details der Ausstattung. Gezielte Lichtführung im Foyer, gebogene Deckenkonstruktionen, offene Raumkonzeption und anderes mehr zeigen dem Betrachter, dass er sich nicht in einem reinen Zweckbau befindet. Auch der Gourmet darf sich die feinen Häppchen in klimatisierten Restaurationsräumen einverleiben, um danach seiner Spielsucht zu frönen. Faites vos jeux!

Ort

8808 Pfäffikon

Zurück zur

übersicht